Deutschland

Semperoper Dresden mit Konzertbesuch

„Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart

Prinz Tamino wird von einer Schlange bis zur Erschöpfung gehetzt bis ihn im letzten Moment drei Hofdamen retten. Als er erwacht läuft ihm der Vogelfänger Papageno über den Weg, der prahlt, die Schlange getötet zu haben. Die Königin erscheint und beklagt den Verlust ihrer Tochter Pamina. Sie bietet dem Prinzen die Hand ihrer hübschen Tochter an, wenn dieser sie aus der Gewalt des tyrannischen Sarastro befreie. Zur Unterstützung erhält er zwei magische Instrumente: eine Flöte und ein Glockenspiel...
Prinz Tamino wird von einer Schlange bis zur Erschöpfung gehetzt bis ihn im letzten Moment drei Hofdamen retten. Als er erwacht läuft ihm der Vogelfänger Papageno über den Weg, der prahlt, die Schlange getötet zu haben. Die Königin erscheint und beklagt den Verlust ihrer Tochter Pamina. Sie bietet dem Prinzen die Hand ihrer hübschen Tochter an, wenn dieser sie aus der Gewalt des tyrannischen Sarastro befreie. Zur Unterstützung erhält er zwei magische Instrumente: eine Flöte und ein Glockenspiel...
1. Tag: Anreise & Schloss Wackerbarth
Anreise mit einem Zwischenstopp in Radebeul. Das sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth liegt idyllisch an den Elbhängen. Hier werden Sie zu einer Führung erwartet, bei der Sie auch den ein oder anderen guten Tropfen verkosten werden. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Dresden & Aufführung in der Semperoper
Sie werden vom Elbflorenz Dresden begeistert sein. Es erwartet Sie der Gästeführer zu einer Stadtführung, bei der Sie den berühmten Zwinger, die Brühlsche Terrasse, die Frauenkirche und anderes mehr sehen. Nach den ersten Eindrücken haben Sie Freizeit für einen Bummel durch die Sachsenmetropole oder z. B. zum Besuch des Neuen Grünen Gewölbes. Am frühen Abend wird Ihnen das Abendessen in einem der schönsten Gewölberestaurants Dresdens serviert. Danach steht der Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm – der Besuch der Dresdner Semperoper. Sie erleben „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Gehen Sie mit Prinz Tamino auf seine wundersame Reise.

3. Tag: Asisi Panometer & Heimreise
Nach einem gemütlichen Frühstück, besuchen Sie eines der touristischen Highlights in der sächsischen Landeshauptstadt, das Asisi Panometer. In dem umgebauten historischen Gasspeicher, nimmt das größte Panoramagemälde der Elbstadt Sie mit auf eine Zeitreise. Danach treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.
Sie wohnen im 4-Sterne Wyndham Garden Hotel. Das Hotel befindet sich im ruhigen Stadtteil Dresden-Leubnitz und bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt Dresden und die Berge der Sächsischen Schweiz. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche/WC, Föhn, Minibar und TV ausgestattet.
Die Bistro-Bar "Piccolino" und die Park-Terrasse laden zum Verweilen ein. Entspannen können Sie im TOP-FIT-Club mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Ruheraum.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Gewölberestaurant
  • Eintrittskarte Semperoper PK 5
  • Weinverkostung
  • Stadtführung Dresden
  • Eintritts Asisi-Panometer
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person