7 Tage

Deutschland

Bayerische Gastlichkeit ­genießen

Passau – Regensburg – Bodenmais

13.09.2020 - 19.09.2020

Highlights
  • Dreiflüssestadt Passau
  • 3 Tanz- und Unterhaltungsabende im Hotel
  • Bergwerk Silberberg
  • Waldwipfelweg
1.Tag:
Nach dem Bezug Ihrer Zimmer und dem Abendessen erwartet Sie Familie Pfeffer zum Informationsabend mit Begrüßungsschnapserl.

2. Tag: Silberbergwerk Bodenmais
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in die Glasstadt Zwiesel. Erleben Sie eine Führung durch die unterirdischen Gänge, die eine Besonderheit in Bayern darstellen. Anschließend machen Sie einen Abstecher zum idyllischen Arbersee und zum „König des Bayerischen Waldes“ dem Arber, eines der bekanntesten Ausflugsziele des Bayerischen Waldes. Am Nachmittag fahren Sie mit der Bergbahn zum Silberbergwerk. Erleben Sie hier die faszinierende Welt unter Tage.

3. Tag: Passau
Tagesausflug in die Dreiflüssestadt Passau, wo Sie zu einer Stadtführung erwartet werden. Der Rundgang macht Sie mit der Geschichte der Stadt vertraut und führt durch die bezaubernden Gassen der romantischen Altstadt, vorbei an Dom, Residenz und Rathaus. Am Abend erwartet Sie der Hotelchef persönlich zu einem Tanzabend mit Livemusik.

4. Tag: Kloster Metten & Waldwipfelweg
Nach dem Frühstück fahren Sie ins Deggendorfer Land. Sie besichtigen das Kloster Metten mit der einzigartigen Bibliothek und fahren nach Deggendorf und nach Sankt Englmar. Hier besuchen Sie in luftiger Höhe von bis zu 30 m den Waldwipfelweg, der barrierefrei begehbar ist. Genießen Sie auf der Aussichtsplattform die herrliche Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein Unterhaltungsabend mit großem Bayerwald-Quiz.

5. Tag: Regensburg
Fahrt in die am nördlichsten Punkt der Donau gelegene Stadt Regensburg, wo Sie zu einer Stadtführung erwartet werden. Anschließend Freizeit für eigene Erkundungen. Vor der Rückfahrt zum Hotel haben Sie die Möglichkeit zum Fotostopp an der Walhalla, der Ruhmeshalle der Deutschen.

6. Tag: Bayerischer Tag
Nach einem Weißwurstfrühschoppen im Biergarten des Rothbacher Hofs besuchen Sie die Gläserne Scheune in Viechtach. In Bad Kötzting legen Sie einen Halt in einer Bärwurzerei ein. Sehenswert ist hier die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen, die rund ums Schloss führen. Weiter geht es nach Arnbruck ins Glasdorf Weinfurtner. Hier können Sie dem Glasmacher über die Schultern schauen. Mit einem Bayerischen Abend inklusive Spezialitätenbuffet und dem Bayerwaldwettbewerb des Rothbacher Hofs geht der Tag zu Ende.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.
Sie wohnen im Ferienhotel Rothbacher Hof in Bodenmais. Die Zimmer verfügen alle über Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Sitzgelegenheit, kleine Tee- und Kaffee-Küche, Kühlschrank, Telefon, Safe, WLAN (kostenpflichtig). Viele Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse.
13.09.2020 - 19.09.2020
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
769.00 €
0
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • Informationsabend mit Begrüßungsgetränk
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • 1 x Bayerisches Buffet
  • Tanzabend mit dem Singenden Wirt
  • Unterhaltungsabend, Bayerwaldwettbewerb
  • Weißwurstfrühschoppen
  • Besuch Bärwurzerei, Gläserne Scheune, Glasdorf Weinfurtner
  • Eintritte: Kloster Metten, Waldwipfelweg
  • Fahrt mit der Silberbahn & Eintritt Bergwerk Silberberg
  • Stadtführungen Passau, Regensburg
  • Kurtaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
13.09.2020-19.09.2020
Doppelzimmer DU,WC
769,00 €
Einzelzimmer DU,WC
769,00 €