6 Tage

Tschechische Republik

Böhmisches Bäderdreieck

09.08.2020 - 14.08.2020

1. Tag: Oberwiesenthal – St. Joachimsthal
Die Anreise nach Böhmen führt Sie durch das Erzgebirge. In Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands am Fuße des Fichtelbergs (1.215 m) gelegen, haben Sie Zeit für einen Bummel. Weiterfahrt auf die tschechische Seite des Erzgebirges. Über St. Joachimsthal (Jachymov), dem ersten Radon-Heilbad der Welt, fahren Sie zum Hotel nach Sokolov.

2. Tag: Marienbad & Boheminium
Der Kurort Marienbad (Mariánské Lázn?) am Fuße des Kaiserwaldes gehört zu den wichtigsten und schönsten Heilbädern Tschechiens. Die einzigartige Atmosphäre bezaubert die Besucher seit Jahrhunderten. Sehen Sie die Parkanlagen mit über 40 Heilquellen und die Kolonnade mit der Singenden Fontäne. Mit der Seilbahn erreichen Sie dann den „Miniaturpark Boheminium". In einem wunderschönen Waldpark finden Sie die wichtigsten Bauten der Böhmischen Geschichte als Modell.

3. Tag: Prag
Ein Stadtführer macht Sie mit den Sehenswürdigkeiten der Moldaumetropole bekannt. Sehen Sie u. a. Wenzelsplatz, Altstädter Ring, das Rathaus mit der astronomischen Uhr oder die Karlsbrücke. Danach haben Sie Zeit für einen eigenen Bummel. Zurück im Hotel erwartet Sie ein Böhmischer Abend mit traditionellem Essen, Musik und Getränken (von 19.00 – 22.00 Uhr Bier, Wein, Softdrinks, Wasser).

4. Tag: Eger & Franzensbad
Eger (Cheb) ist eine der ältesten tschechischen Städte. Die historische Altstadt mit ihren ?Patrizierhäusern und die Burg, einstige Kaiserpfalz, sind wichtige Zeitzeugen der bewegten Geschichte. Bei einem Spaziergang durch Franzensbad (Františkovy Lázn?) spüren Sie den Zauber vergangener Zeiten. Wandeln Sie im Kurpark oder durch die neuen Kolonnaden mit den schönen Geschäften.

5. Tag: Karlsbad & Loket
Karlsbad (Karlovy Vary), das „Juwel des Bäderdreiecks“ wurde bereits im 14. Jahrhundert gegründet und zieht nach wie vor Besucher und Kurgäste in seinen Bann. Nach der Stadtbesichtigung und Zeit für eigene Erkundungen geht die Fahrt weiter nach Loket. Die malerische Altstadt liegt auf einem Felsen in der Egerschleife und birgt schöne historische Bauwerke.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Das Parkhotel Sokolov befindet sich inmitten des Bäderdreiecks Karlsbad – Marienbad – Franzensbad. Umgeben von einem Park und unweit des Stadtzentrums bietet das Hotel Ihnen Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Safe und WLAN. Zum Entspannen laden der Pool mit Wasserrutsche, finnische Sauna, Dampfbad, Whirlpool und der Fitnessbereich ein.
09.08.2020 - 14.08.2020
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
619.00 €
0
Einzelzimmer DU,WC (Halbpension)
689.00 €
0
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 1 x Böhmischer Abend mit Essen, Musik und Getränken von 19.00 – 22.00 Uhr
  • Stadtführungen in Marienbad und Prag
  • örtliche Reisleitung am 4. und 5. Tag
  • Seilbahnfahrt in Marienbad
  • Eintritt Miniaturpark Boheminium
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
09.08.2020-14.08.2020
Doppelzimmer DU,WC
619,00 €
Einzelzimmer DU,WC
689,00 €