8 Tage

Polen

Litauen und Königsberg

Danzig – Palmnicken – Pillau – Kurische Nehrung – Klaipeda – Kaunas – Vilnius

18.07.2021 - 25.07.2021

Highlights
  • Königsberg & Bernsteinküste
  • Wanderdünen
  • Wasserburg Trakai
1. Tag:
Anreise in den Raum Danzig (Gdansk) zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Danzig & Königsberg
Nach einer kurzen Besichtigung von Danzig geht es weiter nach Königsberg (Kaliningrad). Während einer Stadtführung in der ehemals ostpreußischen Hauptstadt sehen Sie u. a. das Brandenburger Tor, die Kronprinzenfestung, den Dom und das Grab von Immanuel Kant. Übernachtung im Raum Königsberg.

3. Tag: Bernsteinküste
Der heutige Tag steht im Zeichen des Bernsteins und der Ostseeküste. Sie fahren nach Palmnicken (Jantarny), dem einzigen Ort auf der Welt, in dem Bernstein im Tagebau gefördert wird. Hier besichtigen Sie die Bernsteingrube und die Steilküste. Über Fischhausen (Primorsk) geht es weiter nach Pillau (Baltijsk), dem einzigen eisfreien Ostsee-Kriegshafen der Roten Armee. Zu sehen sind u. a. die Zitadelle, der Leuchtturm und die Schiffe der Kriegsmarine.

4. Tag: Kurische Nehrung
Sie verlassen das Königsberger Gebiet und fahren auf die Kurische Nehrung. Auf der litauischen Seite besichtigen Sie den schönen Ort Nidden (Nida) und die Wanderdünen. In Schwarzort (Neringa-Juodkrante) sehen Sie die Kormoran-Kolonie. Per Fähre setzen Sie von der Nehrung nach Memel (Klaipeda) über, wo Sie übernachten.

5. Tag: Klaipeda
Die Stadtführung durch Klaipeda führt Sie zum Marktplatz mit dem Ännchen-von-Tharau Brunnen, zur historischen Post und weiteren interessanten Gebäuden. Anschließend fahren Sie durch das Memelland nach Kaunas (Kauen) zur Übernachtung.

6. Tag: Vilnius & Wasserburg Trakai
Heute fahren Sie nach Vilnius (Wilna) zur Stadtbesichtigung. Lassen Sie sich begeistern von einer der größten historischen Altstädte Europas, die auch zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Vom Burgberg bis zum Tor der Morgenröte sind unzählige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Am Nachmittag besichtigen Sie die Wasserburg Trakai.

7. Tag: Kaunas
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtführung durch Kaunas. Erleben Sie die schöne Altstadt, bevor Sie gegen Mittag weiter zur Übernachtung in die Masuren fahren.

8. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimfahrt.
Die Unterbringung erfolgt in guten landestypischen Mittelklassehotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. Die Übernachtungen erfolgen 1 x im Raum Danzig, 2 x im Königsberger Gebiet, 1 x in Klaipeda, 2 x in Kaunas und 1 x in den Masuren.
18.07.2021 - 25.07.2021
0

Doppelzimmer DU/WC (Halbpension)
969.00 €
0
Einzelzimmer DU,WC (Halbpension)
1154.00 €
0
Visum
59.00 €
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 7 x Halbpension
  • örtliche Reiseleiter am 3. und 6. Tag
  • Stadtführungen in Danzig, Königsberg, Nidden, Klaipeda, Vilnius, Kaunas
  • Eintritte: Bernsteintagebau, Wasserburg Trakai
  • Genehmigung Pillau
  • Fährüberfahrt Neringa – Klaipeda
  • Nationalparkgebühr Kurische Nehrung
  • Kurtaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
18.07.2021-25.07.2021
Doppelzimmer DU/WC
969,00 €
Einzelzimmer DU,WC
1.154,00 €