7 Tage

Österreich

Almabtriebsfest im Pitztal

Ötztal – Innsbruck – Meran

18.09.2020 - 24.09.2020

Highlights
  • höchster Wasserfall Tirols
  • Besuch Almabtriebsfest
  • Erlebnis Silvretta-Hochalpenstraße
1. Tag:
Anreise zu Ihrem Hotel ins schöne Pitztal.

2. Tag: Almabtriebsfest
Seien Sie dabei, wenn die Almkühe von der Weide getrieben werden. Lassen Sie sich beim Almabtriebsfest von alten Traditionen verzaubern und verbringen Sie einen traumhaften Tag.

3. Tag: Silvretta-Hochalpenstraße
Heute erleben Sie die Silvretta-Hochalpenstraße. Über Landeck geht es in das Paznauntal, das von der Verwall- und Silvrettagruppe überragt wird. Beide Berggruppen erreichen Höhen von über 3.000 m. Nun befinden Sie sich auf der Silvretta-Hochalpenstraße und erreichen nach aussichtsreicher Fahrt die Bielerhöhe (2.038 m). Am Silvrettastausee haben Sie Zeit zum Spazieren. Die Abfahrt erfolgt über 21 Kehren in das 700 m tiefer gelegene Montafon. Sie fahren durch den berühmten Ort St. Anton am Arlberg und erreichen Landeck, wo Sie noch Zeit zum Bummeln haben.

4. Tag: Meran
Fahrt durch das Wipptal zur Europabrücke. Weiter geht es über den Brennerpass nach Italien und Sie erreichen Meran in Südtirol. Hier nehmen Sie an einem Ortsrundgang teil und können auf den zahlreichen Promenaden flanieren. Genießen Sie die italienische Atmosphäre. Weiterfahrt zum Reschensee. Dieser wurde 1948 bis 1950 aufgestaut, wobei ihm das Dorf Graun mit 163 Häusern zum Opfer fiel. Nur noch die Kirchturmspitze ragt aus dem Wasser hinaus. Rückfahrt über den Reschenpass (1.504 m) ins Pitztal.

5. Tag: Pitztal
Heute lernen Sie das Pitztal näher kennen. Sie sehen die Benni Raich-Brücke, eine Hängebrücke, die sich hoch über dem Tal des Pitzbaches spannt. Weiter lernen Sie einen alten Tiroler Bauernhof bei einer Führung kennen. Danach stärken Sie sich bei einer Hüttenjause mit selbst hergestelltem Brot, Schinken, Käse und Schnaps. Im Hofladen können Sie Produkte des Hofes erwerben. Nachmittags zeigen wir Ihnen das nahe gelegene Imst, in dessen Zentrum Sie bummeln können.

6. Tag: Innsbruck & Ötztal
Ausflug in die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Während einer Stadtführung sehen Sie die Altstadt mit dem berühmten Goldenen Dachl und die Skisprungschanze auf dem Bergisel mit herrlichem Ausblick auf die Stadt und das Karwendelgebirge. Freizeit für eigene Erkundungen in Innsbruck, bevor es ins berühmte Ötztal geht. Hier besuchen Sie das Ötzidorf, ein typisches Museumsdorf aus der Zeit des weltbekannten Ötzi. Weiter werden Sie sicher vom Stuibenwasserfall begeistert sein, der mit einer Fallhöhe von 150 m der höchste und mächtigste in Tirol ist.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.
Sie wohnen im Hotel Wiese in St. Leonhard im schönen Tiroler Pitztal. Der Gasthof bietet Ihnen ein gemütliches Gastlokal, eine Terrasse und einen Wellnessbereich mit beheiztem Swimmingpool, Saunahütte und Relaxoase. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, TV und Telefon ausgestattet.
18.09.2020 - 24.09.2020
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
679.00 €
0
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Musik-/Tanzabend
  • Begrüßungsgetränk
  • Maut Silvretta-Hochalpenstraße
  • Eintritt Ötzidorf, Führung Bauernhof
  • Hüttenjause mit Brot, Schinken, Käse, Schnaps
  • Stadtführungen Innsbruck und Meran
  • Besuch Wasserfall & Almabtriebsfest
  • Ortstaxe
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
18.09.2020-24.09.2020
Doppelzimmer DU,WC
679,00 €
Einzelzimmer DU,WC
759,00 €