7 Tage

Italien

Alpenpanorama in Südtirol

Bruneck – Brixen – Bozen

13.09.2020 - 19.09.2020

Highlights
  • Dolomitenrundfahrt
  • Bozen, Brixen & Bruneck entdecken
  • Bergbahn Klausberg
1. Tag:
Anreise zum Hotel in Südtirol.

2. Tag: Bruneck & Antholzer Wildsee
Im nah gelegenen Bruneck, der „Perle des Pustertals" erkunden Sie die schöne Altstadt. Besonderer Blickfang ist die auf einem Hügel über der Stadt thronende Bischofsburg, in der sich heute das fünfte Messner Mountain Museum befindet. Danach geht die Fahrt in das idyllische Antholzer Tal. Am Talende inmitten des Naturparks Rieserferner Ahrn liegt der Antholzer Wildsee, der drittgrößte See Südtirols. Auf dem Naturerlebnispfad können Sie in etwa einer Stunde Gehzeit den See umrunden oder Sie genießen einen Kaffee auf der Seeterrasse eines Restaurants.

3. Tag: Brixen & Kloster Neustift
In Brixen, der ältesten und drittgrößten Stadt Südtirols haben Sie Zeit für einen eigenen Bummel, um z. B. den sehenswerten Dom oder die Hofburg zu besuchen. Eine Führung macht Sie anschließend mit dem Augustiner Chorherrenstift Neustift bekannt. Ein Besuch ist wie ein Spaziergang durch die wichtigsten Epochen der Kunstgeschichte.

4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Erleben Sie den Zauber der Dolomiten mit blühenden Wiesen, grünen Almen, Bergseen und majestätischen Felsen. Eine Rundfahrt durch das schönste Gebiet der Alpen führt Sie durch das Pustertal, vorbei am Toblacher See und dem malerischen Misurinasee am Fuße der berühmten Drei Zinnen. Mit Blick auf das Felsmassiv des Monte Cristallo (3.154 m) geht die Fahrt weiter Richtung Cortina d'Ampezzo. Über den Falzaregopaß (2.105 m) und das Valparolajoch (2.192 m) geht die Fahrt dann durch das Gadertal (Val Badia) zurück zum Hotel.

5. Tag: Bozen & Erdpyramiden
Heute fahren Sie nach Bozen, wo Ihnen der Stadtführer die schönsten Sehenswürdigkeiten vorstellen wird. Neben dem Waltherplatz sehen Sie die stattlichen Barock- und Renaissancehäuser sowie den Obstmarkt mit Neptunbrunnen. Zeit für einen eigenen Bummel bleibt Ihnen ebenfalls. Am Nachmittag fahren Sie nach Terenten, um ein kleines Naturwunder zu sehen. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zu den Spitzkegeln der Terner Erdpyramiden.

6. Tag: Bergbahn & Holzschnitzer
Die Fahrt geht in das urige Ahrntal, die Heimat des bekannten Bergsteigers Hans Kammerlander, wo Handwerk und Tradition noch zum Leben gehören. Mit der Kabinenbahn Klausberg „K Express“ gelangen Sie auf das 1.600 m hoch gelegene Wandergebiet. Genießen Sie die Bergluft und die Aussicht bis in die Zillertaler Alpen, besuchen Sie die Kristallalm oder darf es eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn sein? Zurück im Tal besuchen Sie den „Schnitzer Klaus“ in seiner Werkstatt. Erhalten Sie einen Einblick in die Holzschnitzkunst.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.
Das 3-Sterne-Hotel Egitz befindet sich in Mühlen in Taufers, wenige Kilometer von Bruneck entfernt. Das Hotel am See liegt in Mühlwald, direkt am Seeufer. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, WLAN und Balkon ausgestattet. Ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Infrarotkabine ist vorhanden. Im Hotel Egitz gibt es zudem noch eine urige Kellerbar und einen Fitnessraum. Im Mai erfolgt die Unterbringung im Hotel am See, im September im Hotel Egitz.
13.09.2020 - 19.09.2020
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
699.00 €
0
Einzelzimmer DU,WC (Halbpension)
784.00 €
0
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus ?Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (4-Gang-Menü)
  • 1 x Galadinner mit Südtiroler Gaumenfreuden
  • Nutzung von Sauna und Whirlpool
  • ganztägige Reiseleitung am ??., 4. und 5. Tag
  • Eintritt und Führung Kloster Neustift
  • Bergbahnfahrt Klausberg
  • Besuch Holzschnitzerei
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
13.09.2020-19.09.2020
Doppelzimmer DU,WC
699,00 €
Einzelzimmer DU,WC
784,00 €