6 Tage

Tschechische Republik

Herbsttreffen im Böhmischen Bäderdreieck

05.09.2021 - 10.09.2021

Karlsbad & Loketinklusive
Entdecken Sie heute Ihren Urlaubsort Karlsbad. Karlovy Vary, das „Juwel des Bäderdreiecks“ wurde bereits im 14. Jh. gegründet und zieht nach wie vor Besucher und Kurgäste in seinen Bann. Nach der Stadtbesichtigung und Zeit für eigene Erkundungen, geht die Fahrt weiter nach Loket. Die Stadt thront auf einem Granitfelsen über dem Flüsschen Eger. Die Burg Loket, eine romanisch-gotische Festung, gehört mit ihrem Ausmaß zu den größten erhaltenen Burgen in Mitteleuropa.

Historische Stadtbesichtigung Marienbad & Miniaturpark „Boheminium“inklusive
Heute steht ein Ausflug nach Marienbad (Mariánské Lázn?) am Fuße des Kaiserwaldes an. Marienbad gehört zu den wichtigsten und schönsten Heilbädern Tschechiens. Die einzigartige Atmosphäre bezaubert die Besucher seit Jahrhunderten. Bei einer historischen Stadtbesichtigung lernen Sie die 200-jährige Geschichte der weltberühmten Kurstadt kennen. Bummeln Sie im Anschluss durch die Park­anlagen mit über 40 Heilquellen, besuchen Sie die längste Kolonnade Tschechiens und bewundern Sie die Singende Fontäne. Am Nachmittag fahren Sie mit der Seilbahn zum Miniaturpark „Boheminium“.

Eger, Franzensbad & Jan Becher Museum39 €
Eger (Cheb) ist eine der ältesten tschechischen Städte. Die historische Altstadt mit ihren Patrizier­häusern und die Burg, einstige Kaiserpfalz, sind wichtige Zeitzeugen der bewegten Geschichte. Bei einem Spaziergang durch Franzensbad (Františkovy Lázn?) spüren Sie den Zauber vergangener Zeiten. Sie besuchen das Jan Becher Museum. Dort erfahren Sie bei einem Besichtigungsrundgang mit anschließender Verkostung, viel Interessantes über die Geschichte des Becher-Bitters/Becherovka, dem wohl berühmtesten aller tschechischen Kräuterliköre.

Kloster Tepla & Felsenkeller Chodovar inkl.  Mittagessen59 €
Die Klosteranlage in Teplá (Tepl) ist eine der bedeutendsten Anlagen ihrer Art in ganz Tschechien. Das Kloster wurde im 12. Jh. gegründet. Das bekannteste Bauwerk der Klosteranlage ist die in den Jahren 1193-1232 erbaute Kirche Mariä Verkündigung mit ihrer einzigartigen Klosterbibliothek, die mit ihren 100000 Bänden die zweitgrößte historische Bibliothek in ganz Tschechien ist. Danach geht es zur Stadt Chodovar, wo Sie im berühmten Felsenkeller Mittag essen und im Anschluss an einer Brauereiführung mit Besichtigung des Kellerlabyrinths, des kleinen Biermuseums sowie einer Verköstigung in der Bierfelsenstube teilnehmen. Hier wird seit über 500 Jahren Bier gebraut.

Abendveranstaltunginklusive
Es erwartet Sie ein Böhmischer Abend mit traditionellem Essen, Musik und Tanz.
Das 4-Sterne Spa Resort Sanssouci befindet sich oberhalb vom berühmten Kurort Karlovy Vary (Karlsbad). Es ist ruhig gelegen und mit hauseigener Kurabteilung. Zu den modernen Zimmern mit Bad oder Dusche/WC gehören eine Sitzecke, TV, Minibar und Föhn. Das Hotel verfügt über einen Innenpool, Sauna, Whirlpool und Dampfsauna.
05.09.2021 - 10.09.2021
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
589.00 €
0
Einzelzimmer DU,WC (Halbpension)
688.00 €
0
Eger, Franzensbad und Museum
39.00 €
Kloster Tepla und Chodovar
59.00 €
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen inkl. Wasser und Saft
  • 1 x Böhmischer Abend mit traditionellem Essen, Musik und Tanz
  • Ausflug Karlsbad und Loket
  • Stadtbesichtigung Marienbad
  • Eintritt Miniaturpark „Boheminium“ inkl. Seilbahnfahrt
  • Kurtaxe
  • gemeinsame Reise von Becker-Strelitz Reisen, Lewitz-Reisen, GFB Reisen und dem Reiseklub für die Volkssolidarität
Preise Pro Person
05.09.2021-10.09.2021
Doppelzimmer DU,WC
589,00 €
Einzelzimmer DU,WC
688,00 €