8 Tage

Portugal

Madeira – Blumeninsel im Atlantik

16.03.2021 - 23.03.2021

1. Tag:
Flug nach Funchal, Transfer zum Hotel.

2. Tag: Ganztagesausflug Nordwesten
Sie fahren entlang der Südküste zum Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas mit fantastischem Ausblick. Die Weiterfahrt führt nach Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens. Über die Kuppe des Encumeada-Passes und die Hochebene Paúl da Serra (1400 m) gelangen Sie nach Porto Moniz mit seinen natürlichen Meeresschwimmbecken. Anschließend fahren Sie entlang der Nordwestküste nach São Vicente. Das Dorf wurde mehrmals wegen seiner schönen Restaurierung ausgezeichnet.

3. Tag: Funchal & Nonnental
Ausflug nach Funchal. Sie unternehmen einen Rundgang, besuchen den bunten und exotischen Markt und lernen den „Madeira-Wein“ bei einer Weinprobe kennen. Am Nachmittag Fahrt durch Eukalyptuswälder, bis Sie rundherum vom Gebirge umgeben sind. Die Fahrt führt Sie zum Eira do Serrado mit wunder­barem Panoramablick ins Nonnental. Ebenfalls besuchen Sie Curral das Freiras. Hier hat fast alles mit Kastanien zu tun: Kastanienkuchen, Kastanienlikör, Kastaniensuppe. Ginja heißt der lokale Likör, den Sie probieren. Auf der Rückfahrt halten Sie am Aussichtspunkt von Garajau mit seiner Christusstatue.

4. Tag: Monte & Botanischer Garten
Monte, ein Stadtteil der Hauptstadt Funchal, liegt sehr malerisch auf einer Bergflanke oberhalb von Funchal. Die Kirche „Igreja do Monte“ ist der meistbesuchte Ort Madeiras, jedes Jahr kommen tausende Touristen und Pilger hierher. Eine touristische Attraktion ist die Korbschlittenfahrt hinab ins Tal (Aufpreis ca. 18 € ­p. P.­ vor Ort zu zahlen). Anschließend besuchen Sie den wunderschönen botanischen Garten.

5. Tag: Freizeit
Genießen Sie die Umgebung des Hotels oder besuchen Sie Funchal mit dem hoteleigenen Shuttlebus.

6. Tag: Madeiras Osten
Diese Fahrt führt Sie nach Camacha, dem Zentrum der Korbflechter. Es geht weiter über Poiso zum Gipfel Pico Arieiro. Dieser Berg mit einer Höhe von 1818 m bietet fantastische Ausblicke über die ganze Insel. In Ribeiro Frio (Naturschutzgebiet mit Forellenzucht) kann fakultativ eine etwa halbstündige Levadawanderung (kaum Höhenunterschied) unternommen werden, wenn das Wetter es zulässt. Anschließend fahren Sie bis Santana mit Besichtigung der typischen strohgedeckten Häuser. Rückfahrt über Porto da Cruz zur Südküste.

7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen.

8. Tag:
Mit schönen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.
Das 4-Sterne-Hotel Four Views Oasis ist nur durch die ruhige Uferpromenade vom Meer getrennt und ca. 300 m vom Zentrum von Canico de Baixo entfernt. Das modern ausgestattete Hotel verfügt über, zwei Restaurants und Bars. Im Garten befinden sich der Swimmingpool mit geheiztem Meerwasser, Sonnenliegen und die Poolbar. Sauna, Jacuzzi, Massage, Turnhalle, Geschäfte, Billardraum, Tischtennis, Fernseh-, Lese- und Spielraum, Cocktailbar und ein geheiztes Hallenbad stehen Ihnen im Haus zur Verfügung. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Mietsafe, kostenfreies WLAN und Balkon.
16.03.2021 - 23.03.2021
0

Doppelzimmer DU/WC (Halbpension)
1399.00 €
0
Einzelzimmer DU,WC (Halbpension)
1624.00 €
0
Leistungen
  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Flug nach Madeira und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheits-­gebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • 1 x Madeirenser Spezialitätenbuffet
  • 1 x Folkloreabend im Hotel
  • tägliche Live-Unterhaltung im Hotel
  • Nutzung Fitnesscenter, Sauna, Hallenbad
  • Pendelbus nach Funchal
  • 4 Ausflüge mit örtlichem Bus und deutschsprachiger Reiseleitung
Preise Pro Person
16.03.2021-23.03.2021
Doppelzimmer DU/WC
1.399,00 €
Doppelzimmer Meerblick
1.489,00 €
Einzelzimmer DU,WC
1.624,00 €