8 Tage

Griechenland

Olympische Riviera – ?Bei den Göttern zu Hause

Frühlingstreffen in Griechenland

22.04.2020 - 29.04.2020

Thessaloniki (inklusive)
Lernen Sie Makedoniens Hauptstadt Thessaloniki kennen. Die Stadtrundfahrt führt entlang der Hafenpromenade bis zum Weißen Turm. Sie sehen u. a. die Basilika des Heiligen Dimitrios, den Galerius Triumphbogen und die Rotonda. Ein Besuch des lokalen Marktes darf auf keinen Fall fehlen. Erleben Sie mit, wie Fleisch, Fisch, Obst und vieles mehr mit Temperament und Lautstärke angepriesen werden. Ihnen bleibt auch Zeit um das eine oder andere Souvenir für die Lieben daheim zu erwerben.

Land & Leute (inklusive)
Lernen Sie die Olympische Riviera von ihrer unbekannten, romantischen Seite kennen. Genießen Sie die üppige Natur des Niederolymps und entdecken Sie die wunderschönen, unter Denkmalschutz stehenden Dörfer wie z. B. das alte Bergdorf Panteleimonas. Von hier aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick auf den Thermäischen Golf.

Meteora Klöster (49 €)
Ein Muss eines Urlaubs im Norden Griechenlands ist der Besuch der „im Himmel schwebenden Klöster“. Am Olymp vorbei geht die Reise bis nach Kalambaka. Dort erheben sich schweigsam und reglos die steinernen Riesen von Meteora, einem Naturphänomen. Auf den Kronen dieser Felsen errichteten Asketen vor 600 Jahren Klöster. Sie verließen ihre Höhlen und wurden zu Mönchen, die mit dem Bau von Gebetsstätten begannen. Noch heute sind einige bewohnt. Sie besuchen eines der Klöster. Die fesselnde Atmosphäre lassen den Besuch dieses heiligen Ortes zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Besuch der Olympischen Götter (49 €)
Bei einem Rundgang durch den archäologischen Park der Zeusstadt Dion werden Sie über die praktische und moderne Art der damaligen Bauweise der Gebäude und Tempelanlagen erstaunt sein. Römische Thermalbäder, das halbkreis-förmige Theater, das Odeion, Geschäfte und Villen aber auch das Dementra- und das Zeus Heiligtum werden Sie kennenlernen.

Schiffsausflug (59 €)
Zu einem Urlaub am Meer gehört auch immer eine Bootsfahrt. Das Ausflugsboot holt Sie direkt am Hotel ab und es geht entlang der Olympischen Riviera bis zum Urlaubsort Paralia. Während der Fahrt genießen Sie die Sonne, das Meer und die Seeluft. Der Ort lädt zum Spaziergang ein und gibt die Möglichkeit kleine Souvenirs zu kaufen. Wieder an Bord erwartet Sie noch ein kleiner Snack, typisch Griechisch, denn Seeluft macht hungrig.

Weingebiet inkl. Verkostung (59 €)
Eine weitere Schönheit Thessaliens ist das Tempi Tal. Eine in den Felsen gebaute Kirche, die Agia Paraskevi, erreichbar über eine Hängebrücke ist eines der Highlights. Am anderen Ende befindet sich eine Heilige Quelle. Diese tritt unterirdisch aus und mündet in den Fluß Peneios. Hier soll sich Apollon von seiner Schuld reingewaschen haben, auch die Göttin Aphrodite wurde an dieser heiligen Stelle verehrt. Viele Touristen pilgern zu der Quelle um aus ihr zu trinken. Den Tag schließen Sie mit einer Weinverkostung ab.
Die Unterbringung erfolgt in einem 5-Sterne-Hotel an der Olympischen Riviera, direkt am langen Sandstrand gelegen. Sie wohnen in geschmackvoll eingerichteten Zimmern mit Bad oder Dusche/WC. Das Hotel verfügt über eine großzügige Poollandschaft und einen Wellnessbereich (gegen Aufpreis).
22.04.2020 - 29.04.2020
0

Leistungen
  • Flug ab/an Berlin und Leipzig
  • Transfer zum/ab Flughafen in Deutschland und in Griechenland
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 7 x Abendessen inklusive 2 Getränke
  • Griechischer Abend
  • Ausflug nach Thessaloniki
  • Ausflug Land & Leute
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • gemeinsame Reise von Becker-Strelitz Reisen, Lewitz-Reisen, GFB Reisen und dem Reiseklub für die Volkssolidarität
Preise Pro Person
22.04.2020-29.04.2020
Preis pro Person ab
989,00 €